Ausbildung

Für unterschiedliche Ansprüche können verschiedene Ausbildungsstufen genutzt werden. Die Ausbildungen haben verschiedene Schwerpunkte und bereiten Euch bestmöglich für die Arbeit im Skiverein vor.

Die Ausbildungen richten sich nach dem Ausbildungskonzept des Deutschen Skiverbandes. Hier werden die Zulassungsvoraussetzungen, Ablauf und auch die Inhalte festgelegt.

Im Folgenden werden die unterschiedlichen Ausbildungen vorgestellt.

1. ASV Kinderskilehrer

Die Ausbildung zum Kinderskilehrer ist für das Arbeiten im Skikurs mit den Kindern ausgerichtet. Einen Programm gestallten, indem am spielerisch die ersten Kurven meistert steht hier auf dem Programm.

2. Trainer C Breitensport

Die Ausbildung zum Trainer C Breitensport oder auch die Grundstufe ist der erste Einstieg in die 3 Stufige Ausbildung.

3. Trainer B Breitensport

Die Ausbildung zum Trainer B Breitensport (DSV Instructor) ist die zweite Ausbildungsstufe.

4. Trainer A Breitensport

Die Ausbildung zum Trainer A Breitensport (DSV Skilehrer) ist die höchste Ausbildungsstufe im Deutschen Skiverband.